Editors – „Magazine“

Die Editors sind zurück. Mit der Single „Magazine“ kündigen die Indie-Lieblinge ihr sechsten Album Violence an, das am 09.03.2018 erscheinen wird. Frontmann Tom Smith gibt über „Magazine“ zu Protokoll: ‘‘Magazine is a pointed finger aimed at those in power…some corrupt politician or businessman…a character, and a tongue in cheek poke at the empty posturing and playing to the masses of the power hungry.” Und diese Attacke fährt seine Band mit gewaltigen Sounds und überschwänglichen Refrains.

Sänger Tom Smith sagte im Interview mit dem „NME” über ihr neues Album: „We had a lot of help from a guy called Blanck Mass, who makes very brutal electronic music. So when it’s electronic, it’s very electronic. But then when it’s guitar-y, it’s very band driven. I think we’ve managed to find the balance of those two things better than we have done before. (…) Over the years, we’ve gone from backwards between more band-orientated sounding records and more electronic records. I think there’s a balance here between melody and brutality that I don’t think we’ve managed to get before. (…) There’s a thread on a lot of these songs – the need for human connection or coming together as people; an intimacy, with a loved one or a friend, as an escape from the outside world.”

http://www.editorsofficial.com/

http://www.pias.com/network/germany-austria/

Editors Live:

18.03. Wiesbaden – Schlachthof

24.03. Münster – Halle Münsterland

25.03. Köln – Palladium

31.03. Hamburg – Mehr-Theater

01.04. Berlin – Tempodrom – AUSVERKAUFT

02.04. Leipzig – Auensee

18.04. A-Wien – Gasometer

20.04. München – Tonhalle

19.-22.07. Cuxhaven – Deichbrand Festival

27.-28.07. Lörrach – Stimmen-Festival

27.-28.07. Dortmund – Juiy Beats Festival

17.08. Leipzig – Highfield Festival

Sonar-Promotion promotet Editors mit „Magazine“ für Pias Germany im Club.

Letzte Instanz – „Mein Land“

Immer wieder für eine Überraschung gut und sich dabei stets treu bleiben – das ist der musikalische Kern von LETZTE INSTANZ. Denn auch wenn man mit jedem Album unverschämt modern klingt, so hört man vom ersten Ton, dass es die Band um Sänger Holly Loose ist. Dafür sorgen vor allem seine beispielhaften lyrischen und tiefgängigen Texte, seine tiefe, samtrauchige Stimme, sowie mit Cello und Violine zwei Streichinstrumente, die es schaffen, einen verblüffend orchestralen Klang zu entwickeln. Und dennoch rocken Bass, Gitarre, Schlagzeug bei LETZTE INSTANZ so treibend und mitreißend, dass diese Melange der Elemente immer mehr Hörer und Zuschauer in ihren Bann zieht.

LETZTE INSTANZ sind deshalb mit ihrem Musikstil Brachialromantik in Europa seit fast 20 Jahren eine feste Größe für deutschsprachige Rockmusik und haben in ihrer Geschichte auch Maßstäbe für zahlreiche junge Bands des Gothic Rock gesetzt. Dies gelang ihnen mit weltweit 700 erfolgreichen Konzerten und Festivalauftritten, sowie 12 Studioalben, deren letzter Wurf LIEBE IM KRIEG in den Deutschen Album Charts mit Platz 4 und einem deutlichen Einstieg in die österreichischen Charts belohnt wurde.
Nun steht das neue musikalische Baby „Morgenland“ in den Startlöchern und erscheint am 16.02.2018. Und es vereint alles, wofür diese Band bekannt ist – hymnische Gesangsmelodien in aktuellem Rocksound eingebettet, anspruchsvolle Texte, die den Finger in die Wunden der Zeit legen und filmische Streicher, die dem neuen Wurf die Krone aufsetzen.

Mit der ersten Single „Mein Land“ ist die LETZTE INSTANZ am Puls der Zeit und bezieht Stellung und dennoch verpackt in ein tanzbares und clubtaugliches Gewand. 100 % LETZTE INSTANZ!

http://www.letzte-instanz.de/

https://www.afm-records.de/de/

Sonar-Promotion promotet Letzte Instanz mit „Mein Land“ für AFM Records im Club.

Hämatom – „Warum kann ich nicht glücklich sein“

Kurz bevor die Bestie auf die Fans losgelassen wird, präsentieren Hämatom mit „Warum kann ich nicht glücklich sein“ ihr vierte Singleauskopplung aus dem am 26.01.18 erscheinenden Album „Bestie der Freiheit“.

„Warum fühlt sich mein Jackpot wie eine Niete an? – Was ist wirklich wichtig, wenn man alles haben kann?“. Diese Frage habe ich mir persönlich schon oft gestellt. An Tagen, die nicht sonnig und aufbauend daherkommen, sondern düster und trostlos. Und zwar unabhängig von der aktuellen Wetterlage. Mit „Warum kann ich nicht glücklich sein“ wollten wir Menschen Mut machen, die auch solche Phasen kennen und durchleben. Die wissen wie es ist, alles Wichtige zu besitzen und trotzdem eine nicht greifbare Leere in sich zu spüren. Ihnen Mut machen und zeigen, dass sie mit diesem Gefühl nicht alleine sind. Denn das Leben hat so viel zu bieten, dass es sich immer lohnt dafür zu kämpfen.

Ost / Hämatom

http://www.haematom.de/

https://www.sonymusic.de/home

Sonar-Promotion promotet Hämatom mit „Warum kann ich nicht glücklich sein“ für Sony Music im Club.

The Killers – „Tyson vs. Douglas“

The Killers veröffentlichen die 3. Single ihres aktuellen Albums „Wonderful Wonderful“. Die Single „Tyson vs. Douglas“ handelt vom legendären Kampf der beiden Boxer im Februar 1990, als der ungeschlagene Mike Tyson überraschend gegen Buster Douglas verlor. Sänger Brandon Flowers nutzt den Kampf als Metapher für den Fall eines Helden – für seine Söhne ist er der unbesiegbare Held, der nicht KO gehen will: „“It’s me talking about how I don’t want to let my family down. I’m not perfect and I have my temptations – sometimes I do question my strengths.“. Das aktuelle Album “Wonderful Wonderful” erreichte wie alle vorigen Alben von The Killers #1 der UK Charts. Auch in den US konnte das Album die #1 für sich behaupten. In UK wurde das Album bereits mit Gold prämiert. Die Vorgängersingle „Run For Cover“ belegte Platz #1 in den Jahrescharts der ID Top 40 und zeigt wie sich The Killers zurück in die Clubs katapultiert haben!

The Killers auf Deutschlandtour 2018 – die Termine:

Di. 27.02.18 Berlin Mercedes-Benz-Arena

Mo. 05.03.18 Köln Lanxess Arena

 

http://www.thekillersmusic.com/

http://www.universal-music.de/home/alle-genres

Sonar-Promotion promotet The Killers mit „Tyson vs. Douglas“ für Universal Music im Club.

MEGAHERZ – „Vorhang auf“

Kompromisslos und emotional wie nie zuvor! MEGAHERZ halten seit 25 Jahren ihr unbändig loderndes Feuer auf Anschlag. Mit „Komet“ tauchen die fünf Freunde tiefer in sich ein als je zuvor. Massive Neue Deutsche Härte-Riffs und farbenprächtige Synthie-Melodien stürzen sich in einen Strudel aus Schmerz von Verlust und der Unfassbarkeit gesellschaftlichen Wegschauens. „Komet“ handelt von Ehrlichkeit. Davon, Statements da abzugeben, wo sie wichtig sind. Aufbruch. Und Verantwortung. Sich selbst gegenüber und allen Nachkommenden. Mit der ersten Single „Vorhang auf“ stimmen MEGAHERZ darauf ein wo die Reise mit „Komet“ hingeht. Anschnallen bitte!!!

http://www.megaherz.de/

https://shop.napalmrecords.com/

Sonar-Promotion promotet Megaherz mit „Vorhang auf“ für Napalm Records im Club.