Avenged Sevenfold – „God Damn“

AVENGED SEVENFOLD

+++ Neuigkeiten aus dem Metal-Himmel +++  Avenged Sevenfold schlagen mit der zweiten Single „God Damn“ zu+++

Nachdem im vergangenen Oktober ihr Überraschungs-Album „The Stage“ erschien und sie mit der gleichnamigen ersten Single abermals von sich Reden machten, legt die kalifornische Metalgruppe nun mit der zweiten Single „God Damn“ nach.

Wie der Titel vermuten lässt, geht es auch hier in explosiver Avenged Sevenfold-Manier zur Sache: Ein gesellschaftskritischer Track, der nicht nur die Fans auf der kommenden Tour zum Abgehen animieren wird.

Seit 1999 stellen Avenged Sevenfold immer wieder unter Beweis, dass sie zu den größten Metal-Acts weltweit gehören. Bereits sechs veröffentlichte Alben sowie Diamant, Platin- und Goldauzeichnungen ließen die Metal-Herzen der weltweiten Fanbase höher schlagen.

Das 2013 erschienene Album, Hail To The King (2013), schoss direkt nach Veröffentlichung auf #1 Album-Charts in den USA, UK, Canada, Irland und Finnland. Auch hierzulande erreichte das Album #5 der Albumcharts. Weltweit verkaufte sich der Longplayer sage und schreibe 1,6 Millionen Mal.

Im Februar kann man sich auch hierzulande von der Live-Performance der Band überzeugen, wenn sie mit hochkarätigen Support-Acts wie Chevelle und Disturbed die deutschen Arenen zum Beben bringen:

12.02.2017 Frankfurt, Festhalle
13.02.2017 Hamburg, Sporthalle
15.02.2017 Berlin, Arena Treptow
16.02.2017 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle.
20.02.2017 Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
25.02.2017 München, Zenith

avenged-sevenfold-publicity-image-1-web_jpg

http://avengedsevenfold.com/

http://www.universal-music.de

Sonar-Promotion promotet Avenged Sevenfold mit „God Damn“ für Universal Music im Club.